AIT-Test vor Ort

AIT-Test vor Ort

„AKUSTIKHIMMEL“ – unter diesem Titel berichtet die Architektur-Zeitschrift AIT in der aktuellen Ausgabe 6/2024 über MINT24, das neue Betriebsrestaurant der Unternehmensgruppe Aldi Süd in Mülheim an der Ruhr. 

Wir freuen uns über den gelungenen Artikel.

 Rigips Habito – Ein Test

Veröffentlicht in AIT 03 | 2018
Köln am 18. Januar 2018 Rolf und Christiane als Vor-Ort-Tester der massiven Trockenbauplatte Rigips Habito.

Wir durften als eines von fünf Innen-/Architekturbüros in Köln das neue Produkt ausgiebig zu testen.

„Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Hotelplanung. Hier sind immer wieder Schalldämmwerte gefordert, die weit über die DIN-Anforderungen hinausgehen. Wo massive Wände an ihre Grenzen geraten, sind diese Anforderungen mit Rigips Habito leicht zu erzielen. Gleiches gilt für die brandschutztechnischen Eigenschaften. Ein weiterer signifikanter Vorteil ist die ungemeine Festigkeit und Zähigkeit der Platten. In Bereichen, in denen wir zuvor zusätzliche Unterkonstruktionen, Traversen oder Plattenverstärkungen einplanen mussten, muss dies augenscheinlich nicht weiter berücksichtigt werden. Aber auch bei späteren Umbauten ist hier ein großer Vorteil zu sehen. Es kommt in Hotels immer wieder zu Beschädigungen insbesondere an Wänden in den Fluren. Die hohe Widerstandskraft, die hohe Oberflächen härte sind Attribute, die wir als großen Vorteil gegen über massiven Wänden sehen. Klare Sache: Avantage Rigips Habito!“

Click on the button to load the content from ait-xia-dialog.de.

Load content